23.07.2014

02.07.2014

Gig: Bird Skull (feat.members of United Bible Studies, Fern Floor, Woven Skull & Bird People), 21.07.2014 in Fragmente, Wiesbaden




BIRD SKULL - A Free Folk Supergroup (feat. members of United Bible Studies, Fern Floor, Woven Skull and Bird People). 

Wir sind sprachlos und zitieren daher aus dem Bandinfo:

„Concocting a unique blend of ritualistic and otherworldly melodies, Bird Skull features members of Woven Skull (Ireland), Bird People (Austria), United Bible Studies (Ireland), and Fern Floor (Ireland). These repetitive psychy hums emerge from fairy tales and stories of underground worlds alive beneath wild meadows with low quiet frequencies spiraling off course from their origins and traveling long distances across the sea from Ireland to Austria and then floating back again.“

Magisch, mystisch und munter!

on stage / instruments:
Willie Stewart / Percussion
Natalia Beylis / Mandola
Emer Brady / Guitar, Vocals
Uli Rois / Banjo, Dulcimer, Esraj






27.06.2014

Gig: Free Jazz BBQ mit Jooklo Duo, 02.08.2014 im Schrebergarten / Wiesbaden




Free Jazz BBQ mit Jooklo Duo!

Grillen im Garten - auf der Veranda: Virginia & David!
Reeds & Percussion! Full Blast!


„Boss Italian woodwinds/drum duo who skronk the big bulb of freedom as hard as anyone. The overblowing is as insane as either of Borbetomagus’s lips-guys, so it vibes like a collision between them and Flaherty/Corsano duo or something. Raw, loose, jibbery.“ (Byron Coley, The Wire, April 2011)

Dazu Feuer, Grill und Bier! Und Sonne, hoffentlich.

Bringt Eure Würstchen - ob vegan oder nicht - mit! gerne natürlich auch alles andere, was ihr Grillen möchtet! Auch Getränke.

Die Anreise mit PKW ist möglich, ebenso mit Bus & Bahn, da vom Hbf Wiesbaden 3 Linien wenigstens (23, 24, 27) zur Bushaltestelle Bahnhof/Dotzheim fahren. Von dort aus sind es nur noch ein paar hundert Meter zum Schrebergarten!


Noch Fragen, hier: holger[at]phantomlimbo.de

Das wird heiß!


P.S.: Das ist der 275. Phantom Limbo Eintrag, o la la.


25.06.2014

Schrein on Tour!



Schrein, das fabelhafte Improv-Trio bestehend aus Ruth-Maria Adam, Bastian Hagedorn und Ronnie Oliveras, tourt im August und es sind noch Dates offen. Will sagen: kann man noch buchen! Lohnt sich. Immer.

Die Termine: 

09.8. HELP
10.8. Frankfurt, tba
11.8. Essen, Denkodrom, tba
12.8. HELP
13.8. HELP
14.8. Brüssel, Klein Eiland with Jooklo Duo,...
15.8. Mülheim an der Ruhr, Destruktiva Fest, AJZ
16.8. tba
17.8. Saarbrücken, Fasanerie with Synergia Elettronica

Get in touch: flamingocreatures[at]gmx.de

Soll ja niemand die Katz' im Sack kaufen, so klingt es aus dem Schrein heraus (gute Gelegenheit auch, um auf Ronnie's SPAM-Label hinzuweisen):



Zur Erklärung:

„Der Schrein gilt als Aufenthaltsort für göttliche Wesen, doch lauern halbnackt, frivol und krummbeinig die Kobolde Ruth-Maria Adam, Ronnie Oliveras und Bastian Hagedorn darin, um mit allerlei profanen Gegenständen gegen die verknöcherte Orthodoxie musikalisch-akademischer Avantgardetraditionen anzulärmen. Nichts ist ihnen heilig, und so blöken sie besoffen vom Messwein heilige Kühe an, stolpern über Klangschalen, zersingen den alteuropäischen Kanon und tragen auf diese Weise jedweden falschen Ernst improvisierter Musik zu Grabe. Aus dem Schrein kommt „Musik für alle“: hinterlistig-freundliche Klang-Experimente ohne höhere Weihen aus den niederen Regionen ihres kollektiven Bewusstseins. Schmutzig.“

„A shrine is considered to be a home to divine beings, and this Schrein is indeed a hideout  for the outrageous trinity of Ruth-Maria Adam,  Ronnie Oliveras and Bastian Hagedorn. They joined forces and collected all sorts of  mundane objects, self-built and cheap instruments to make a joyful noise! The purpose is to revive  neglected musical avant-garde traditions of times  past for a bright future to come! In order to FREE THE MUSIC AND KEEP IT ALIVE nothing is sacred and everything's possible! SCHREIN: a sonic utopia for the brave and young at heart!“

Danke für die Aufmerksamkeit.





24.06.2014

Spurensicherung: Datashock im Dschungel / neue Tapes von Least Carpet, Baldruin und Hering!


Die aktuellen Ausgabe der Kulturbeilage der jungleword zieren Datashock anlässlich der Veröffentlichung von „Keine Oase in Sicht“, der neuen Doppel-LP:


Die Story dazu im Volltext findet sich hier


Während des Lesen kann man Musik hören, das nennt man Multitasking. Zum Beispiel von Least Carpet, Baldruin oder was vom Hering, alle haben neue Tapes raus. Hier:










Keines der Tapes ist bisher ausverkauft! NOCH nicht ausverkauft. Beeilung! 


23.06.2014

Fotos: Daniel Higgs & Michael Zerang Duo, Fragmente Wiesbaden, 22.06.2014








(pictures: Marko Martini)
















(pictures: Michael Heindrich)



20.06.2014

Gig: Daniel Higgs & Michael Zerang Duo, 22.06.2014, Fragmente Wiesbaden




Mit Daniel Higgs kommt gewissermaßen der Schutzheilige von Phantom Limbo zum vierten Mal zu Besuch. Dieses Mal mit dem Percussionisten Michael Zerang, auf dessen Konto mehr Free-Jazz-Kollaborationen gehen als aufzuzählen hier hilfreich wäre...

Wir sagen schlicht: Pflichttermin.

Und kommt uns nicht mit Hinweisen wie den auf das Fußballspiel der Südkoreaner gegen Algerien im Rahmen der WM: „Pffffff,....“ - mehr fällt uns dazu nicht ein. Die Augen verdrehen wir vielleicht noch verständnislos dazu, mal sehen. Besser aber wäre: Vorbeikommen! Fußball ist okay, Daniel Higgs ist okayer.

Vorgeschmack: